Termine

Vortrag
Geschichte im Forum 2017


Veranstaltungsort:
Historisches Museum der Pfalz
Domplatz 4, 67346 Speyer
19. Oktober 2017 | 18.00 Uhr


Frau Dr. Daniela Blum, Universität TübingenSpinnefeind, aber pragmatisch – Das Zusammenleben der Konfessionen im frühneuzeitlichen Speyer

Lange gingen die Historiker davon aus, dass das cuius regio, eius religio überall galt, dass also nach dem Augsburger Religionsfrieden von 1555 jedes Territorium und jede Reichsstadt entweder katho-lisch, lutherisch oder calvinistisch war. Es zeigt sich aber immer mehr, dass die Dinge so eindeutig nicht waren. Auch Speyer war spätestens seit 1540 lutherische Reichsstadt, die Katholiken aber wa-ren nach wie vor da: Der Dom, der Bischof, das Domkapitel und die Jesuiten bildeten einen katholi-schen Pol am Rande der Stadt. Dazu kam eine calvinistische Gemeinde an der Kirche St. Ägidien. Wie lebten die Menschen unterschiedlicher Konfessionen in der Enge der frühneuzeitlichen Stadt zu-sammen? An diesem Abend gehen wir den Strategien des Zusammenlebens zwischen konfessioneller Unbedingtheit und alltagstauglicher Pragmatik nach. Dieses Zusammenleben war bunt und konflikt-reich und ist doch nicht uninteressant für Fragen heutiger gesellschaftlicher Pluralität.

Frau  Dr.  Blum  ist  wissenschaftliche  Mitarbeiterin  am  Lehrstuhl für  Mittlere  und  Neuere  Kirchenge-schichte  an  der  Katholisch-Theologischen  Fakultät  der  Eberhard  Karls-Universität  Tübingen.  Ein  Schwerpunkt ihrer Forschungen sind die interkonfessionellen Beziehungen im Zeitalter der Reforma-tion und den folgenden Jahrzehnten. Für Ihre Dissertation „Modus convivendi. Konfessionelle Koexis-tenz, Konflikte und Kooperation in der Reichsstadt Speyer in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts“ wurde  sie  2016  mit  dem  Dr.  Leopold  Lucas-Preis für  Nachwuchswissenschaftler  der  Diözese Rotten-burg-Stuttgart ausgezeichnet.

Wir  bitten  Sie  herzlich,  Ihre  Teilnahme  an  dieser  Veranstaltung  durch  Einsendung  des  anhängenden  Abschnitts  bis  12.  Oktober  2017 bei der  Geschäftsstelle  des  Historischen  Vereins  der  Pfalz  anzumel-den.




[zurück zur Übersicht Termine]

Historischer Verein der Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
c/o Historisches Museum der Pfalz
Domplatz
67346 Speyer

Telefon: 06232 - 132526 (Fr. Kälber)
Telefax: 06232 - 132540
eMail: hv@museum.speyer.de